An den Sportanlagen 1, 02699 Königswartha | Tel: 035931 - 16523

Zusam­men­fas­sung der Ver­eins­dia­lo­ge des SFV-Spielausschusses 

Es zeich­net sich noch nicht ab, wann für die Ama­teur­spiel­klas­sen von Lan­des­li­ga bis Kreis­klas­sen in Sach­sen ein Trai­nings- bzw. Wett­kampf­be­trieb star­ten kann. Seit dem 2. Novem­ber 2020 ist bei­des in der Coro­na­fol­ge zur Zwangs­ru­he gekom­men. Bis dahin hat­ten die Ver­ei­ne enga­giert und umsich­tig Hygie­nekon­zep­te erar­bei­tet und umge­setzt.
Der SFV ver­folgt für sei­ne Spiel­klas­sen nach wie vor das Ziel, die Hin­run­den durch­zu­füh­ren und sport­lich zu wer­ten (sie­he SFV-Vor­stand­sit­zung vom 11.12.2020). Um dies zu errei­chen, sind für die Lan­des­klas­sen noch acht Spiel­ta­ge und für die Lan­des­li­ga 14 Spiel­ta­ge zu absol­vie­ren — jeweils plus Nachholer.

Der Spiel­aus­schuss hat drei Sze­na­ri­en zur Spiel­be­triebs­fort­set­zung zusam­men­ge­fasst.
In den bei­den ViKo´s Ver­eins­dia­log wur­den die Zeit­plä­ne noch­mals geschärft.

 

  1. Bei einem Wett­kampf­start ab Ostern kann für bei­de Spiel­klas­sen die Hin­run­de bis 30.06.2021 gespielt wer­den, in der LL aller­dings nur unter gro­ßen Anstren­gun­gen der Ver­ei­ne (wei­te­re Spiel­ta­ge zu Him­mel­fahrt und 26./27.06.2021). Sport­li­che Wer­tun­gen sind wie vor der Sai­son fest­ge­legt, möglich.
  2. Bei einem Wett­kampf­start ab etwa 01./02. Mai 2021 ist die Durch­füh­rung einer Hin­run­de in den Lan­des­klas­sen frag­lich. Für den Fall, dass in LL undLK kei­ne Hin­run­de abge­schlos­sen wer­den kann, erschei­nen sport­li­che Wer­tun­gen nicht mehr möglich.
  3. Die schwie­rigs­te Kon­stel­la­ti­on wäre, wenn die LK ihre Hin­run­de absol­vie­ren kann, die LL aber nicht. Dann muss ein Modus zu den Auf- und Abstie­gen gefun­den werden.